Bielefelder Bibel

Die BIELEFELDER BIBEL will den sprachlichen Reichtum und die emotionale Kraft der biblischen Texte vermitteln. Sie zeigt auf, dass das Buch der Bücher nicht ein einziges Buch, sondern eine ganze Bibliothek ist. Sie will dem individuellen Schreibstilder Verfasser und Autorender Bibeltexte Ausdruck verleihen.

»Bei der Bielefelder Bibel handelt es sich um eine typografisch-gestalterische Neu-Interpretation auf Grundlage neuester Erkenntnisse der Bibelforschung und Bibeldeutung. […] Die üblicherweise nüchtern gesetzten Texte erhalten durch die Neugestaltung ihre sinnliche und emotionale Ebene zurück.« Aus: Novum, Ausgabe 9.14, S. 22/23

Herausgeber Melanie Peetz, Dirk Fütterer

Erscheinungsjahr 2016

Verlag Herder Verlag

ISBN 978-3-451-34000-0

Gestaltung Gestaltungskonzept Dirk Fütterer, Mitwirkende: Marcel Hillebrand, Irma Knauer, Arne Vogt, Bastian Pätzold, Christine Wenning, Daniel Bergen, Sonja Mense, Niklas Tessmer, Denise Albrecht, Mona Vogel, Fabian Wakenhut, Mario Biehs, Stephanie Schreiber, Clarissa Becker, Marc Jakubowski

Druck Friedrich Pustet GmbH & Co. KG

Bindung Festeinband Leinen

Format 190 × 240mm

Seiten 688

Schriften Martin Majoor, FF Nexus

Papier Munken Premium Cream 13, 90g/qm

Details
Warenkorb
Schließen
Zur Address-Eingabe

Bestellungen werden per Überweisung nach Erhalt der Rechnung bezahlt.

Zurück

Wir sind ein studentisches Team und bemühen uns um eine schnelle Bearbeitung deiner Bestellung – wir bitten um dein Verständnis, dass die Lieferzeit bis zu zwei Wochen betragen kann.

Schnapp dir ein Buch, statt deinem Handtelefon!

Nein, schon ok. Wir brauchen noch einen Moment für die mobile Ansicht – aber auf einem Desktopgerät, kannst du dir unsere neue Webseite gerne ansehen!