Werkkunst

Kunst und Gestaltung in Bielefeld 1907–2007

In Zusammenarbeit mit dem Historischen Museum Bielefeld entstand eine Chronik, die eine Übersicht über Gegenwart, Geschichte und Leistung der Bielefelder Gestaltungsschule belegt. Das 352 Seiten umfassendes Buch wurde gestaltet von den IFB-Mitgliedern Prof. Dirk Fütterer, Jenna Gesse, Felix Kopp und Melanie Opad sowie dem Diplom-Designer Martin Mellen. Von der Stiftung Buchkunst ist WERKKUNST. KUNST UND GESTALTUNG IN BIELEFELD 1907-2007 mit dem dritten Platz beim Wettbewerb »Die schönsten deutschen Bücher« ausgezeichnet worden. Besonders hervorgehoben wurden »das Integrieren von vielfältigen Bild- und Textinhalten« sowie die typografische Umsetzung.

Herausgeber Andreas Beaugrand, Gerhard Renda

Erscheinungsjahr 2007

Verlag Hans Gieselmann Verlag

ISBN 978-3-86678-125-2

Gestaltung Dirk Fütterer, Martin Mellen, Jenna Gesse, Felix Kopp, Melanie Opad

Druck Hans Gieselmann. Verlag für Druckgrafik, Bielefeld

Bindung Festeinband

Format 210 × 280mm

Seiten 352

Details
Warenkorb
Schließen
Zur Address-Eingabe

Bestellungen werden per Überweisung nach Erhalt der Rechnung bezahlt.

Zurück

Wir sind ein studentisches Team und bemühen uns um eine schnelle Bearbeitung deiner Bestellung – wir bitten um dein Verständnis, dass die Lieferzeit bis zu zwei Wochen betragen kann.