IfB

Das Institut für Buchgestaltung (IFB) wurde 2006 mit dem Ziel gegründet, Buchgestaltung und -projekte zu erforschen und zu fördern, sowie die interdisziplinäre Zusammenarbeit und Kooperation des Instituts mit Verlagen, Unternehmen und Institutionen, sowie Hochschulen zu intensivieren. Das Hauptinteresse gilt der funktionalen, ästhetischen und experimentellen Weiterentwicklung von analogen und digitalen Lesemedien.

Forschung und Transfer: Das Institut für Buchgestaltung bietet Studierenden die Chance sich im Rahmen von Praxisprojekten intensiv mit der Gestaltung von analogen und digitalen Publikationen auseinanderzusetzen oder an Forschungs- und Transferprojekten des Instituts für Buchgestaltung mitzuwirken. Neben der Gestaltung zählen auch Schreiben, Fördern, Publizieren, Forschen, Transferieren, Kooperieren und Dokumentieren zu den Aufgaben des Instituts.

Wir ordnen. Wir diskutieren. Wir archivieren. Wir tauschen uns aus. Wir hinterfragen.
Wir lernen. Wir arbeiten. Wir lesen (zu wenig). Wir forschen. Wir blättern. Wir besuchen. Wir reden. Wir zeigen. Wir hören zu. Wir geben heraus. Wir FRAGEN.

Für uns, weil wir neugierig sind, und für Dich und für alle anderen, die gierig sind nach Büchern und ihrer Gestaltung.

80
Wieviel Humor darf ein Buch haben? Wie laut darf es lachen? Wann hörst Du auf es Ernst zu nehmen?
16
Darf ein Buch auf dem Titel schon den Schlusssatz verraten?
94
Wieviel Demokratie verträgt ausgezeichnete Buchgestaltung?
2
Wie langsam darf ein Buch werden? Wenn das Buch zu langsam ist, liest Du dann einfach schneller?
95
Wenn Du ein schlechtes Buch siehst, wem nimmst Du es übel?
46
Darf das Buch langsam sein, wo wir online Schnelligkeit erwarten?
54
Wieviel Bücher brauche ich zum Glück?
101
Kaufst Du eher ein weiteres Buch von einer Autorin oder einem Autor, die bzw. der Dir gefallen hat oder von einer Gestalterin oder einem Gestalter, der bzw. die Dich überzeugt hat?
30
Wie lang sollte ein Lesezeichen sein?
33
Brauchen wir Bücher? Braucht das Buch uns?
81
Wie verfällt ein Buch in die Apathie? Kannst Du es als Leser von diesem Status befreien?
12
Wer macht die besseren Bücher? Der Dirigent oder der Regisseur?
86
Inwiefern würde Reichtum Dein Bücherregal verändern?
22
Wie viele Wörter brauchst Du für ein Buch? Wie viele für zwei?
71
Welche Umstände bewegen Dich zum Lesen? Wann entscheidest Du Dich gegen das Lesen?
10
Wer wärst Du ohne jemals ein Buch gelesen zu haben? Wer wärst Du, wenn Du tausendmal soviel Bücher gelesen hättest, als Du hast?
65
Bei wie vielen gelesenen Büchern hörst Du auf zu lesen? Wer wirst Du dann sein?
77
Was bewunderst Du an Tschichold?
36
Gibt es ein Leben ohne Buch? Was wäre das Leben ohne Buch?
67
Stellt das E-Book für Dich noch ein Problem dar?
8
Welche Font hat Dein Lieblingsbuch? Wäre es noch Dein Lieblingsbuch, wenn es eine andere Font hätte?
66
Wenn Du einen Aspekt der Gestalt des Buches verändern könntest: Welcher wäre es?
18
Kann man mit einem Buch mitsingen? Wann hast Du das letzte Mal mit Deinem Buch gesungen?
68
Hast Du ein Buch schonmal um Verzeihung gebeten? Welches Buch sollte Dich dringend um Verzeihung bitten?
93
Wie groß darf der Altersunterschied zwischen Dir und Deinem Buch sein? Für welches Buch würdest Du eine Ausnahme machen?
91
Wie viele Bücher braucht es für eine gute Gestaltung?
11
Wer bist Du, wenn Du liest? Inwiefern verändert Dich das Buch?
100
Gibt es einen Unterschied zwischen monotoner und serieller Buchgestaltung? Wenn ja: Wo liegt er?
88
Was hat für Dich einen höheren Stellenwert in einem Buch? Ausgezeichnete Lesbarkeit oder ein überzeugender Einband?
102
Wie viele Bücher haben Dich erzogen?
19
Hast Du schon einmal probiert, den Schmutztitel zu säubern?
26
Wie viele Leute braucht es um ein gutes Buch zu machen? Wie viele für ein besseres?
51
Kann das Buch mich auch verstehen, wenn ich es nicht verstanden habe?
57
Sollte ich die Grenze des Buches respektieren?
60
Wie viele Bücher hast Du willentlich nicht gelesen? Warum?
72
Wenn Du wählen müsstest: Würdest Du lieber nur die ersten oder die letzten 30 Seiten aller Bücher lesen?
52
Wieviel Bücher muss ich lesen, um die Welt zu retten?
103
Können Bücher Heimat ersetzen?
73
Ist es verwerflich, einem schönen Buch mehr Chancen zu geben? Was ist der Gegenpart zu einem schönen Buch? Bist Du ein schöner Leser?
14
Ist Tschichold noch aktuell? Wer wird Tschichold in Vergessenheit bringen? Womit?
20
Macht Dich gute Buchgestaltung emotional?
79
Welche unerfüllten Bedürfnisse kann das Lesen ersetzen? Welche nicht? Welche gestillten Bedürfnisse können das Lesen ersetzen?
44
Warum gibt es ein Vor- UND ein Nachwort? Brauchen wir immer von allem mehr?
98
Kann ein Buch Fernweh lindern? Und unter welchen Umständen kann es bei Heimweh Trost spenden?
37
Weinst Du eher, wenn Du liest oder schreibst? Oder weinst Du etwa nicht?
31
Muss man lesen um gute Bücher zu machen? Wie häufig?
101
Kaufst Du eher ein weiteres Buch von einem Autor, der Dir gefallen hat oder von einer/m GestalterIn, die Dich überzeugt hat?
9
Leselitze oder Leseecke? Wie viele Lesezeichen darf ein Buch haben?
13
Wann hast Du das letzte Mal Kaffee mit Zeitung getrunken? Schmeckt der Kaffee anders mit Zeitung? Oder liest sich die Zeitung anders mit Kaffee?
62
Wer behält öfter Recht? Du oder das Buch?
89
Welche gestalterischen Aspekte könnten ein Buch unbezahlbar machen? Welcher Inhalt könnte ein Buch unbezahlbar machen?
92
Wie oft wünschst Du Dir Du hättest mehr Einfluss auf die Gestaltung des gerade gekauften Buches gehabt? Hättest Du den Einfluss auch unbezahlt nehmen wollen?
27
Darf ein Buch dicker als breit sein?
96
Wenn Du ein schönes Buch siehst, bist Du dankbar? Wem zeigst Du Dich dankbar?
58
Wäre ich ein anderer Mensch, wenn ich andere Bücher gelesen hätte?
25
Muss ein Buch halten, was es verspricht? Sollte ein Buch etwas versprechen?
85
Ist uns die Demokratie des Buches abhanden gekommen?
32
Ist ein gutes Buch ein schönes Buch? Wer macht die schönsten Bücher?
64
Schöpfst Du mehr Hoffnung aus dem Leben oder aus dem Buch?
53
Hat mein Buch multiple Persönlichkeiten?
75
Wenn ein Buch Dich berührt: wie gehst Du mit der Intimität um? Wovon wirst Du am häufigsten in einem Buch berührt?
1
Was tun, wenn ein gutes Buch kein schönes Buch ist?
40
Ist ein ehrliches Buch ein langweiliges Buch?
59
Sind verworfene Worte verlorene Worte?
84
Hast Du schon einmal ein Buch gestohlen? Wann hast Du das letzte Mal die Gestaltung eines Buches gestohlen?
4
Was war das schnellste Buch, das Du je gelesen hast? War es schneller als Du?
7
Dürfen E-Books häufiger mit ins Bett?
41
Wie würde der Theaterchoreograf das Buch gestalten? Würde er die kleine Bühne bemängeln?
70
Popelst Du vor Deinem Buch, ohne Dich zu genieren?
6
Nennst Du Dein Buch beim Namen?
21
Braucht ein dogmatisches Buch einen dogmatischen Typografen? Sind Typografen dogmatisch?
63
Möchtest Du in einem Buch genannt werden? Wo?
76
Wie wäre Dein Leben verlaufen, wenn Du alle Bücher, die Du gelesen hast in einer anderen Reihenfolge gelesen hättest?
17
Unter welchen Umständen kann ein E-Book sinnlich sein? Kannst Du trotz E-Book sinnlich sein?
15
Macht das Schwinden der Bücher uns zu einer unverbindlichen Gesellschaft?
55
Kann ich das Buch drehen und wenden wie ich will?
38
Ist man allwissend, wenn man das Wörterbuch von vorne bis hinten durchgelesen hat?
69
Tut ein ungelesenes Buch mehr weh als ein gelesenes?

Institut für Buchgestaltung
Fachbereich Gestaltung
Fachhochschule Bielefeld

mail@institut-buchgestaltung.de

Lampingstraße 3
33615 Bielefeld

Warenkorb
Schließen
Zur Address-Eingabe

Bestellungen werden per Überweisung nach Erhalt der Rechnung bezahlt.

Zurück

Wir sind ein studentisches Team und bemühen uns um eine schnelle Bearbeitung deiner Bestellung – wir bitten um dein Verständnis, dass die Lieferzeit bis zu zwei Wochen betragen kann.

Schnapp dir ein Buch, statt deinem Handtelefon!

Nein, schon ok. Wir brauchen noch einen Moment für die mobile Ansicht – aber auf einem Desktopgerät, kannst du dir unsere neue Webseite gerne ansehen!